Mehrtagesausflug nach Wuppertal vom 11.08. – 14.08.2010

 

Zum Ende der Sommerferien machten wir noch in eine Freizeit ins Ruhrgebiet. Untergebracht waren die 7 Jugendlichen und die 3 Betreuer in einer Jugendherberge in Wuppertal. Von dort aus waren Tagesausflüge nach Bochum, Gelsenkirchen, Bottrop und auf dem Rückweg zum Biggesee bei Olpe organisiert.

Bereits am ersten Tag eroberten wir den Wuppertaler Zoo und ein Erlebnisschwimmbad bei dem alle auf Ihre Kosten kamen.

Nach einem ausgiebigen Frühstück brach die Gruppe am zweiten Tag gen Bochum auf, um dort in einer interessanten Führung unter sowie über Tage das anstrengende Leben eines Bergarbeiters kennen zu lernen. Anschließend entschloss sich die Jugendfeuerwehr spontan nach Gelsenkirchen zu fahren, um sich dort die Veltins-Arena des FC Schalke 04 anzuschauen. Dort hatten sie die Möglichkeit sich die Kabinen der Spieler, den Presseraum sowie das Training der Spieler anzuschauen. Diesen erlebnisreichen Tag rundete die Gruppe mit einer Partie Minigolf ab.

Am dritten Tag stand ein Tagesausflug in den Moviepark auf dem Programm, bei dem sich die Jugendlichen und auch die Betreuer bei Achter- und Wildwasserbahnfahrten austobten. Das Ergebnis dieses Tages war, das alle Teilnehmer am Ende des Tages erschöpft und müde ins Bett fielen.

Bevor der Feuerwehrnachwuchs die Heimreise antrat, wurde ein kurzer Halt am Biggesee eingelegt, wo man das Wetter ausnutzte, indem man eine Runde Tretboot fuhr.

Alles in allem erlebten wir schöne und abwechslungsreiche Tage, bei denen alle ihren Spaß hatten.

 

Bilder